Skip to main content

Wie ich meine Vorliebe für Schwangere entdeckte

Wie ich meine Vorliebe für Schwangere entdeckte Teil 6 Das Leben geht nicht immer gerade Wege und so ist es auch bei mir gewesen. Liesel war mittlerweile Mutter geworden und wieder zuhause. Es hätte also alles ganz einfach sein können, wenn… ja, wenn das Leben immer einfach wäre. Aber lest selbst: Zum besseren Verständnis dieser… weiterlesen

Ein schönes und erfolgreiches Erlebnis

kleinehexe2 Ein schönes und erfolgreiches Erlebnis Also Ihr lieben, heute mal eine Geschichte einer anderen Art die ich heute erlebt habe, auch wenn sie nichts mit Sex zu tun hat. Aber es hat mich bewegt. Denn eigentlich stand mein vorhaben heute unter keinem guten Stern doch was dann geschah und warum ich trotzdem nun hier… weiterlesen

Unschuld vom Lande….

ich war gerade 18 geworden und hatte endlich eine Lehrstelle als Schuhverkäufer gefunden…das Geschäft befand sich aber in der Stadt und so beschloss ich das Angebot von Tante Karin anzunehmen und unter der Woche bei Ihnen zu wohnen…ich war etwas nervös als ich bei Ihnen klopfte denn ich hatte die Familie lange nicht gesehen—doch Tante… weiterlesen

Glücklich vereint

Man soll es ja nicht für möglich halt. Gibt es das denn? Nein, ist denn das die Möglichkeit? Nein, nicht aufregen. Ja, ich gönn es ihr. Wem ??? Warum auch nicht. Sie hat genug erlitten. Petra lebt mit ihrem Sohn in einer, naja, sagen wir in einer Gemeinde in der Nähe einer Stadt. Kleines Häuschen… weiterlesen

Ein etwas ANDERER Arztbesuch!

Beim Stöbern in einem Anzeigenheft für Gays, bin ich auf eine Anzeige gestoßen, die mir gefallen hat: „Arzt, Anfang 30, sucht junge Männer, die in meiner Praxis sich untersuchen lassen und mehr. Anfrage unter Chiffre Nr….“ Erst blätterte ich weiter, denn ich wollte sofort Sex. Aber irgendwie bin ich wieder auf diese Anzeige zurückgekommen, und… weiterlesen

Heiße Nächte in BERLIN

Die beiden jungen Frauen lachten und hatten sichtlich Spaß, als sie durch die Drehtüre gingen, die in den großen Appartementblock am nördlichen Ende des Central Parks in Berlin führte. Jede von ihnen hatte mehrere Einkaufstüten in beiden Händen und beide hatten Mühe, durch die Türe zu kommen. In der Portierloge saß John, der gute Geist… weiterlesen

Erste Versuche

Bei einer Reise nach USA mit Freunden lernte ich L. kennen, eine Amerikanerin die als Lehrerin arbeitete. Sei war 26, etwa 3 Jahre älter als ich. L. war athletisch und mit einem üppigen Po ausgestattet. Sie war fast so gross wie ich, hatte lange dunkelbraune Haare und grüne Augen. Ihr Erscheinungsbild war ein wenig Hippie-mässig… weiterlesen

BDSM

Na, das war doch alles gar nicht so schwierig. Sie hatte das entsprechende Kapitel im Buch „Joy of Sex“ gelesen. Aufmerksam gelesen. Deutlicher hätte er sie ja auch nicht auf die „Langsame Masturbation“ aufmerksam machen können. Mit dem Lesezeichen gerade bei diesem Kapitel. Sie hatte es mehrmals gelesen, ja, sie hatte sogar das ganze Buch… weiterlesen

Die Schneiderin

Er war neu in diesem Bezirk von Wien, der Betriebsrat hatte ihm diese Wohnung auf viel Bitten und Drängen zugewiesen. Ein Kollege hatte ihm den entscheidenden Tip gegeben. „Du in Wien Speising sind noch Wohnungen frei!“ sagte ihm Helmut eines Tages im Aufenthaltsraum des Bahnhofes, wo die Fahrer in den Pausen immer beinander saßen. Wien-Speising,… weiterlesen

mona und Andrea,

Andrea, meine versaute Studentenhure ist ja so eine verkommene Fickschlampe. Eigentlich hatten wir ausgemacht, dass ich sie erst Ende Monat wieder einmal besuchen werde. Ich hatte mir von Stephen seine Hausnutte Astrid zur Überbrückung der verbleibenden zwei Wochen ausgeliehen, er war während der Zeit sowieso mit seiner Büronutte auf Geschäftsreise und war froh die kleine… weiterlesen

KathiRocksonline

KathiRocks(23)
sucht in Bleialf